Funken-Erfahrungen

Referenzen und Fallbeispiele: Lass dich von anderen Kund*innen befunken.
Und wenn wir unser Licht leuchten lassen, dann geben wir unbewusst anderen Menschen die Erlaubnis, das selbe zu tun.

Marianne Williamson

Skizziertes Männli erzählt von Funken-Erfahrung

#Funken-Coaching

Christina Seewer

Christina Seewer, Heimleitung, ThWG Wydehöfli

Deine liebevolle Begleitung, deine grosse sensitiven Wahrnehmungskraft und der „alles ist möglich“ Haltung öffnen mir jedes Mal! Türen und Tore, um das Neue hereinzulassen. Ein wichtiger Anteil dabei ist der grosse Humor und das Staunen von dir! Es lässt sehr schnell alles Schwere abfallen.
Portraitbild Dr Stefan Leuthold

Stefan Leuthold, Partner, Stimmt AG

Jennys Mischung aus Lockerheit und Direktheit hat die Situation direkt entspannt und das Feedback, das ich aus dem Team bekomme, ist, dass nun viel bei den Einzelpersonen läuft und die Zusammenarbeit in Zukunft wieder konstruktiv vorwärts gehen kann.
Portraitbild Glenn Oberholzer

Glenn Oberholzer, Partner, Stimmt AG

Durch die Reflexion mit Jennifer fällt es mir viel leichter, mir und meinen Werten treu zu sein. Dies führt nicht nur bei mir zu grösserer Gelassenheit, sondern wirkt sich direkt positiv auf mein privates und geschäftliches Umfeld aus.

#Funken-Workshops

Logo Allani

allani-Team

Man sieht den weiteren Weg wieder klarer, Funken sprühen ungemein. Verändert hat sich das Verständnis füreinander und das wieder auf eine Spur kommen.
Portraitbild Glenn Oberholzer

Glenn Oberholzer, Partner, Stimmt AG

Das Team und ich selber haben ganz konkrete Handlungsfelder identifiziert, die wir als Team und als Menschen direkt umsetzen. Ich habe meinen Arbeitsalltag umgestellt, wir beginnen unsere Projekte anders zu planen. Die Begleitung durch Jennifer hat ganz viele Knöpfe lösen können.

#Funken-Sparring

Portrait Ulrike Gregor

Ulrike Gregor, Selbstständig, Facilitatorin

Der übergeordnete Effekt vom Sparring war für mich definitiv Sicherheit, Klarheit, gar nicht so selten auch das zurück in die eigene Kraft kommen und dadurch auch wirksamer sein in meinem Tun.
Portraitbild Christian Herbst

Christian A. Herbst, Geschäftsführender Partner, Parrtner AG

Jenny erfasst die von mir geschilderten Situationen sehr schnell und durchdringt die relevanten Probleme und Lösungen dazu messerscharf. Jenny gibt dann unmissverständlich klar und gleichzeitig sehr wertschätzend und respektvoll Feedback mit konkreten, oft «out of the box» Vorschlägen. Ich kann mich darauf verlassen, dass sie mir sagt, was sie anders machen würde und dass sie mir eben auch sagt, was sie gut findet.
Portraitbild Verena von Holzen

Verena von Holzen, Gesamtleitung Wohnen, Humanushaus Rubigen

Ich bekomme Mut, Themen anders und kreativer zu bearbeiten. Obwohl Themen schwierig oder belastend sind, geschieht eine gewisse Leichtigkeit und Freude in der Bearbeitung, ohne aber die Tiefe zu verlieren. Es eröffnen sich neue Horizonte, ich habe mehr Klarheit und Energie in meinem Tun. Es macht richtig Spass!